CQ WPX RTTY Contest 2022

Endlich hatte ich mal wieder Zeit an einem Contest teilzunehmen. Zwar nur Teilzeit, aber immerhin, besser als nichts. Familie und Beruf gehen nun einmal vor. Um für DX-Verbindungen besser aufgestellt zu sein, habe ich am Freitag habe ich noch schnell eine 40m Groundplane Antenne aufgebaut. Hätte ich vorher gewusst das dieses Band ein totaler Reinfall wird, hätte ich mir die Arbeit gespart. Die Lowbands haben beide Tage total enttäuscht. Fast kein DX, null QSO’s mit NA und SA und auch Stationen in EU waren nur schwierig zu erreichen, egal mit welcher Antenne. Sonntag ging nicht viel nach NA und das auf keinem Band, wirklich schade.

Für die 40m Groundplane habe ich wieder meinen kleinen 12m Spiderbeam Mast verwendet, der aber nur bis zur benötigten Länge ausgezogen wurde. Das heißt, den letzten oberen Stab habe ich nicht verwendet und deshalb einfach in dem untersten größeren Rohr belassen. Wie bereits in der Vergangenheit auch, habe ich auch dieses mal die Strahlerlänge etwas länger gewählt und die Antenne gleichzeitig mittels eines 450pf- Drehko elektrisch verkürzt. So lässt sich der induktive Blindanteil kompensieren und die Resonanz bequem und genau auf die gewünschte Frequenz einstellen.

40m-GP Spiderpole

40m-GP Spiderbeam GFK-Mast

40m-GP Speisepunkt

40m-GP Speisepunkt mit Drehko

Mein RTTY-Skimmer hat leider stellenweise ziemlichen Mist produziert, dass hängt damit zusammen das ich selbst aktiv war und er nur in den Sendepausen dekodieren konnte. Das ist suboptimal, um es mal freundlich auszudrücken. Andererseits hat er mir trotzdem sehr geholfen, denn es waren auch viele hilfreiche und interessante Spots dabei. Der Contest lief zu Beginn ohne größere Probleme. Doch leider kam dann doch noch Murphy zu Besuch. So schaltete der TX öfters in den Split- Modus, so das ich mich wunderte warum mich niemand hörte. Am Sonntag stürzte dann mitten im Contest mein PC ab, keine Ahnung warum. Nach dem Neustart ging keine Sendung mehr raus. Sämtliche Einstellungen in MMTTY und Co. waren weg. Es hat ewig gedauert alle Ports usw. wieder einzurichten, ich bin fast irre geworden. Als Decoder kamen neben MMTTY wieder Gritty und 2 Tone zum Einsatz. Im direkten Vergleich ist MMTTY eine Enttäuschung. Gritty und 2 Tone nehmen sich nicht viel, wobei Situationsbedingt mal der eine besser dekodiert als der andere. Hätte ich nur MMTY genutzt, wären ca. 30 % der Punkte verloren gegangen. MMTTY kann nur schlecht mit QRM umgehen, das hat sich mal wieder deutlich gezeigt.

Es hätte ein ordentliches Ergebnis werden können, wäre ich zeitlich nicht eingeschränkt gewesen und hätten die Bedingungen mehr hergegeben. Hier mein Endergebnis als Summary File:

CONTEST  : CQ-WPX-RTTY
CATEGORY : SINGLE-OP ALL HIGH ASSISTED
CALLSIGN : DL9GTB
CLUB     : BAVARIAN CONTEST CLUB
Band    QSOs    Points     Multiplier
————————————————————
3.5      161       594         149
7        189       722         135
14       277       663        231
21      129       348         113
28       24         71         23
————————————————————
TOTAL     780      2398      651

SCORE :    1.561.098
===========================

Hier einige Statistiken zum CQ WPX RTTY Contest 2022:

2022-CQ-WPX-RTTY-QSObyHour-Chart

CQ WPX RTTY Contest 2022 – QSO by Hour Chart

 

2022-CQ-WPX-RTTY-QSObyBand-Chart

CQ WPX RTTY Contest – QSO by Band Chart

 

2022-CQ-WPX-RTTY-Continents-Chart

CQ WPX RTTY Contest – Continents Chart


Statistk16 1 Komplette Statistik CQ WPX RTTY 2022 anzeigen


Und hier alle Funkverbindungen auf einer Google Map:


Links zur verwendeten Software:

Web-16 UcxLog (by DL7UCX)
Web-16 N1MM Logger+ (by N1MM & Team)
Web-16 MMTTY Decoder (by JE3HHT)
Web-16 Gritty Decoder (by VE3NEA)
Web-16 2Tone Decoder (by G3YYD)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: Alert: Content is protected